Willkommen auf der Startseite des Nightingale-Projekts! PDF Drucken E-Mail

In Berlin gibt es Nightingale seit dem Jahr 2006 in Kooperation mit der Freien Universität und der Otto-Wels-Grundschule. Seit Herbst 2009 wird das Projekt mit dem zusätzlichen Titel „Hand-in-Hand“ durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und über den Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) finanziert. Die positiven Auswirkungen auf die beteiligten GrundschülerInnen und StudentInnen werden begleitend evaluiert. Dazu werden die Tagebücher der Mentorenpaare untersucht und Interviews mit den Beteiligten durchgeführt. Das Projekt ist an den Lernbereich Grundschulpädagogik/ Arbeitsbereich Deutsch angebunden und wird von Frau Prof. Dr. Petra Wieler geleitet.

 
Abschiedsfest 2014 PDF Drucken E-Mail

Am 27. Juni 2014 fand das Nightingale-Abschiedsfest des Druchgangs 2013/2014 in den Räumlichkeiten der Galilei-Grundschule statt. Mentees, Eltern, MentorInnen, LehrerInnen und Schuleiterinnen der teilnehmenden Kreuzberger Grundschulen Bürgermeister-Herz-Grundschule, Otto-Wels-Grundschule und Galilei-Grundschule feierten gemeinsam das Ende eines achtmonatigen Mentorings. Dies könnte der Abschluss des letzten Durchgangs gewesen sein, sollte das Projekt keine weitere Förderung erhalten.

DSC05166

 
Mentorenehrung PDF Drucken E-Mail

Mentorenehrung

Die Mentorinnen und Mentoren erhielten am 04.07.2014 ihr Zertifikat für ihr ehrenamtliches Engagement. Für ihren Einsatz während der vergangenen acht Monate sind wir Ihnen auch im Namen der teilnehmenden Familien sehr dankbar! Mehr dazu im Beitrag unter folgendem Link:

http://www.fu-berlin.de/campusleben/lernen-und-lehren/2014/140716_nightingale/index.html

 

 

Projekt unterstützen

spending

Partner von Nightingale

Gefördert durch:

eu efre zusatz unten

 

efre

 

SozStadt03

 

SenStadtUm flach cmyk

 

Unter Beteiligung von:

fu-berlin_logo

Schul-Logo

galilei_logo

bmh_logo

aktion_z_logo

nightingale_network

template by SiteGround & Nightingale-Projekt