Warum unterstützen PDF Drucken E-Mail

Das Nightingale-Projekt wird von der Europäischen Union im Rahmen des Sokrates-Programms gefördert. Für Organisation und Leitung des Projekts sowie die wissenschaftliche Begleitung durch die Freie Universität Berlin werden Mittel zur Verfügung gestellt. Es mangelt allerdings an der konkreten Finanzierung der gemeinsamen Aktivitäten (Fahrkarten, Eintrittsgelderetc.).

 

Die Mentorenpaare sind deshalb dringend auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über einmalige Zuwendungen in beliebiger Höhe oder über die Übernahme einer Patenschaft für ein Mentorenpaar (250,- €). Das Geld kommt zu 100% den Mentorenpaaren zu Gute!

                   EisenbahnHammer

Die Verrechnung erfolgt über den Förderverein der Otto-Wels-Grundschule, der auf Anfrage gerne Spendenbescheinigungen ausstellt. Wenn Sie möchten, verlinken wir als Dankeschön Ihr Logo auf unserer Homepage!

 

template by SiteGround & Nightingale-Projekt